Aktivkohlefilter, Nachfilter antibakteriell für Umkehrosmoseanlagen

Inline Carbon-Filter Antibacterieller Nachfilter

Artikel ID
22530186
Hersteller
Solewater
Inhalt
1 Stück

19,90

inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: 1 Werktag innerhalb Deutschlands

In den Warenkorb


Inline Carbon-Filter für Keimschutz  (antibakterielle Wirkung)

Inlinefilter für Osmoseanlagen und SBS Kühlschränke. Für alle Kühlschränke mit einen externen Filter und 6mm (1/4") Schlauch geeignet.  Das Filtermaterial von diesem Wasserfilter besteht aus gesilberter Aktivkohle. Die Kapazität ist mit 9.450 Litern höher als bei vielen anderen Filtern. Der Filter muss nicht abgedichtet werden, sondern wird mit Quickverbindern innerhalb weniger Sekunden montiert.

Was filtert der Kühlschrankfilter aus dem Wasser? Der Filter reduziert Bakterien, entfernt organische Chemikalien, Chlorine, Schwefel, Insektizide, Pestizide, Herbizide. Mit diesem Filter treffen Sie eine gute Wahl für sich und Ihren Kühlschrank oder Ihre Umkehrosmoseanlage.

Ärgern Sie sich nicht mehr über aufwendigen Montageaufwand und lästiges Abdichten. Hier ist Ihr neuer Hochleistung-Filter.

Laut Empfehlung der Geräte-Hersteller sollten Sie den Wasserfilter immer austauschen, wenn:
-die zugehörige Warnlampe an Ihrem Kühlschrank aufleuchtet (modellabhängig),
-der Kühlschrank längere Zeit nicht benutzt wurde,
-bei Geruchsentwicklung oder Trübung des Wassers,
-oder sicherheitshalber laut der TwVo spätestens alle 6 Monate auch wenn der Filter über eine höhere Kapazität verfügt!

Weitere Hinweise finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes!

Lieferumfang: 1 Filter, 2 Quickverbinder Kupplung

Filtermaterial: gesilberte AktivkohleLänge ohne Anschlüsse: ca. 255mm
Aussendurchmesser: ca. 50mm
Anschluss: 1/4" ( ca. 6mm)
Durchfluss max: 2,8 Liter/Minute (0,75 GPM)
Wasserdruck max: 8,6Bar (125 PSI),
Wassertemperatur max: 38° Grad Celsius
Nutzungsdauer: ca. 9.450 Liter (max 1/2 Jahr)

Es ist noch keine Bewertung für Aktivkohlefilter, Nachfilter antibakteriell für Umkehrosmoseanlagen abgegeben worden.
Nach oben