Jura Claris Plus/ White 60209 kompatibel, AquaCrest AQK-04 f. Impressa

für alle Vollautomaten mit steckbarem Filter

Artikel ID
17733520
Hersteller
AquaCrest
Inhalt
1 Stück
Menge

9,00

inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.

In den Warenkorb


AQK-04 Wasserfilterpatrone für Jura Impressa, ersetzt Jura Claris Plus/ White 60209

Steckbare Wasserfilter-Kartuschen geeignet für Jura® Kaffeemaschinen zur Verbesserung der Wasserqualität und geringeren Verkalkung der Maschinen. Mit diesen Patronen schonen Sie Ihr Gerät und verlängern seine Lebensdauer. Erleben Sie die bestmögliche Aromaentfaltung Ihres Kaffees mit diesem neuen Filter.
Speziell für Jura® Kaffee- und Espressomaschinen bis 2009 entwickelt. Vorausgesetzt, dass der Wassertank nicht gewechselt wurde. Wenn der Einspannbügel blau oder schwarz ist - passt diese Patrone nicht (dafür ist die Ena kompatible Patrone Claris Blue geeignet). Eine Kompatibilitätsübersicht ist weiter unten aufgeführt.

Eine Einweg-Kartusche reicht für ca. 50 Liter je nach Wasserqualität
Die Einweg-Kartusche wird direkt in den Wassertank eingesetzt.
Geeignet für alle Kaffee- und Espresso-Vollautomaten mit "Integrated Pure Water System"
Hygienischer Schutz durch die einzeln in Folie verschweißten Patronen
In der unverletzten Originalverpackung, nahezu unbegrenzt bei Raumtemperatur haltbar.

Kompatibel zu Jura® Kaffeemaschinen - außer für Ena-Modelle.

Nicht als Alternative zu Claris BLUE-Filterpatronen geeignet.

*Diese Patronen sind mit folgenden Modellen bis  Baujahr  November 2009 kompatibel:

Jura® Impressa:
One Touch, E10, E25, E30, E40, E45, E5, E50, E55, E60, E65, E70, E74, E80, E85, J5, S50, S55, S7, S7 Avantgarde, S90

Nespresso: N9, N90

F5, F50, F70, F9, F90, C5, C9

Capresso: E8, S9

*Bitte beachten Sie, dass die Patronen nicht in die Wassertanks C5 und Krups EA8251 nach November 2009 passen!

 

Einstellmöglichkeit der Jura-Maschine mit Wasserfilterpatrone:

 

1. Variante
Ein erforderlicher Filterwechsel soll vom Programm angezeigt werden. Vorgehensweise gemäß Bedienungsanleitung. Über das Display der Maschine werden die einzelnen Schritte angezeigt. Die Filterpatrone wird dann automatisch entlüftet. Dadurch wird sichergestellt, dass sich keine Luft in der Patrone befindet und die Filterpatrone einwandfrei funktioniert.

2. Variante
Einstellmöglichkeit ohne Aktivierung der Anzeige "Filterwechsel". Die Patrone kann auch ohne die Aktivierung an dem Gerät benutzt werden. Die Maschine zeigt in diesem Fall nicht an, wenn ein Filterwechsel erforderlich ist. Wird die Filterpatrone ausgetauscht, erscheint nur das Symbol "Hahn öffnen" oder "System füllen" (abhängig vom Modell). Der Dampfhahn muss geöffnet werden (wird zur Zubereitung von Milchschaum verwendet) und die Patrone wird entlüftet. Diesen Vorgang gfs. wiederholen - manchmal befindet sich noch Restluft in der Patrone. Auch dann zeigt das Gerät wieder an, dass es bereit ist.

Es ist noch keine Bewertung für Jura Claris Plus/ White 60209 kompatibel, AquaCrest AQK-04 f. Impressa abgegeben worden.
Nach oben